Weinkühlschrank

Weinkenner wissen: Unterschiedliche Weine entfalten ihre Aromen bei unterschiedlichen Temperaturen. Wenn Sie Ihren Lieblingswein stets bei der optimalen Trinktemperatur genießen möchten, sollten Sie sich einen Weinkühlschrank anschaffen.

Anzeige

ab 889,00 €

(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Anzeige

ab 1.259,00 €

(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Anzeige

ab 3.292,00 €

(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Anzeige

ab 104,99 €

(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Anzeige

ab 1.343,98 €

(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Anzeige

ab 1.473,65 €

(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Weinkühlschrank kaufen: Was Sie beachten sollten

Innentemperatur und Klimazonen

Wie in der Einleitung bereits erwähnt, werden Weine in unterschiedlichen Temperaturen genossen. In vielen großen Weinklimaschränken lassen sich daher Klimazonen einstellen. Dadurch wird ermöglicht, dass im gleichen Schrank zur gleichen Zeit sowohl Rot- als auch Weißwein bei jeweils optimaler Temperatur gelagert werden kann.

Allgemein sollten Sie darauf achten, dass sich der Weinkühlschrank auf eine Innentemperatur einstellen lässt, die der von Ihnen gewünschten Trinktemperatur entspricht.

Fassungsvermögen

Wenn Sie Ihre Weine in Ihrem Weinkeller lagern und erst kurz vor dem Konsum auf die gewünschte Trinktemperatur bringen möchten, reicht oftmals ein kleiner Weinkühlschrank mit Platz für 8, 12 oder 16 Flaschen aus.

Mächten Sie stets Ihre gesamte Flaschensammlung trinkbereit und ansprechend präsentiert wissen, so sollten Sie zu einem Weinklimaschrank greifen, der entsprechend mehr Platz bietet.

Anschaffungs- und Betriebskosten

Je nach Größe des Weinkühlschrankes kann der jährliche gewichtete Energieverbrauch im Bereich von ca. 100 bis ca. 300 Kilowattstunden pro Jahr liegen. Die Preise der Weinkühlschränke liegen bei ca. 100 Euro für ein kleines Einstiegsmodell und bis zu 1500 Euro für einen Profikühlschrank mit mehreren Klimazonen für Gastronomen und Sammler besonders wertvoller Weine.

Dem gelegentlichen Weintrinker, der die Betriebskosten seines Weinkühlschranks niedrig halten möchte, empfehlen wir den Cook PC-WC 1046 Weinkühlschrank*. Dieser bietet Platz für 8 Flaschen bei einem gewichteten jährlichen Energieverbrauch von 104 Kilowattstunden pro Jahr.

Für den Einsatz in der Gastronomie oder bei besonders ambitionierten Weinliebhabern lohnt sich hingegen ein Profigerät wie der LIEBHERR Weinkühlschrank WKb 4212-20 Vinothek*, das bei einem jährlichen Energieverbrauch von 168 Kilowattstunden pro Jahr Platz für 200 Flaschen bietet. Wir haben die Vinothek in unserer LIEBHERR Weinkühlschrank WKb 4212-20 Bewertung für Sie unter die Lupe genommen.