Amstyle Weinkühlschrank 2 Zonen

Amstyle Weinkühlschrank 2 Zonen für 18 Flaschen 48 Liter

Anzeige

Der Amstyle Weinkühlschrank 2 Zonen* ist ein beliebtes Einstiegsmodell auf dem Gebiet der Weinklimaschränke.

Ob sich der schicke Weinkühlschrank mit den zwei individuell einstellbaren Klimazonen auch für den Einsatz bei Ihnen zuhause eignet und wie sich die Peltier-Kühltechnik im Alltag schlägt, erfahren Sie im Folgenden.
Außerdem erfahren Sie wie immer alle wichtigen Maße und Fakten zu dem Gerät.

Ein Kühlschrank mit zwei Klimazonen

Da die Trinktemperatur weißer Weine für gewöhnlich deutlich unter der von roten Weinen liegt, muss bei Kühlschränken mit nur einer Klimazone ein Kompromiss eingegangen werden, wenn unterschiedliche Flaschen im gleichen Kühlschrank aufbewahrt werden sollen.
Ein Weinkühlschrank mit zwei unabhängig voneinander einstellbaren Klimazonen löst dieses Problem und stellt somit die ideale Lösung für alle dar, die Rotwein und Weißwein zusammen in einem Getränkekühlschrank aufbewahren möchten.

Die Marke Amstyle gehört zu der Skyport Group mit Sitz in Amberg (Bayern), die sich als „Hersteller und Anbieter von Home Lifestyle Products“, wie Bürostühlen, Dekoartikeln und eben Weinkühlschränken, sieht.
Bei dem Amstyle Weinkühlschrank 2 Zonen* haben wir es also mit einem klar auf den privaten Einsatz zugeschnittenen Getränkekühlschrank zu tun.

Platz für bis zu 18 Weinflaschen

Der Weinklimaschrank von Amstyle misst außen 35,5 x 64,5 x 50,3 cm (BxHxT) bei einem Fassungsvermögen von 48 Litern. Auf den zwei Böden und den vier bis zur Hälfte ausziehbaren Einschüben aus Metall (zwei Einschübe je Kühlkammer) lassen sich bis zu 18 Weinflaschen gleichzeitig liegend kühlen. Sofern gewünscht, lassen sich die Flaschen mittels xenonweißer LED-Beleuchtung illuminieren.

Die untere der zwei Kühlkammern lässt sich von 8 °C bis 18 °C einstellen, die obere Kammer lässt sich auf 12 °C bis 18 °C temperieren. Die Temperatureinstellung erfolg mittels Tastendruck an der Vorderseite des Gerätes, an der zudem an zwei blauen LED-Anzeigen die Temperaturen der Zonen ablesen lassen.

Der Amstyle Weinkühlschrank* ist gut verarbeitet und wirkt wertig. Das Leergewicht beträgt 18,7 kg.

Der Weinkühlschrank arbeitet mit der Peltier-Technik. Um die gewünschte Temperatur zu erreichen, werden zwei Lüfter an der Rückseite des Gehäuses eingesetzt, die durchgängig laufen. Die Lüfter erzeugen dabei das typische Brummen, das Sie eventuell von Ihrem Computer her kennen. Mit einer Lautstärke von 38 dB ist dieses zudem nicht gerade leise. Ein Blick zu vergleichbaren Produkten zeigt allerdings, dass es noch lauter geht. Von einem Einsatz des Gerätes im Schlafzimmer raten wir ab.

Ein weiterer Nachteil der Peltier-Technik ist, dass es bei Umgebungstemperaturen unter 16 °C und über 32 °C zu Funktionseinschränkungen kommen und dadurch die gewünschte Trinktemperatur manchmal nicht erreicht werden kann.

Zudem kommt es bei dem hier vorgestellten Amstyle Weinkühlschrank teilweise dazu, dass die eingestellten Temperaturen in den Kühlbereichen nicht „auf den Punkt“ getroffen werden. Wir führen dies auf den Boden zurück, der die zwei Klimazonen in dem Gerät trennt. Anders als die Tür ist dieser leider nicht extra isoliert.

Der Hersteller gibt den Stromverbrauch mit 100 Watt an, was einem Jahresverbrauch von 197 kWh entspricht. Der Getränkekühlschrank fällt laut Hersteller in die Energieeffizienzklasse C.

Den Amstyle Weinkühlschrank 2 Zonen günstig kaufen

Fazit

Der Amstyle Weinkühlschrank 2 Zonen* stellt ein günstiges Einstiegsgerät auf dem Gebiet der Weinkühlschränke mit zwei Klimazonen dar.

Sein schlichtes Äußeres überzeugt, seine Lautstärke ist ein kleiner Kritikpunkt. Durch die Peltier-Technik lässt sich der Kühlschrank zudem nicht überall aufstellen. Wenn Sie Ihren Weinkühlschrank der Lautstärke wegen in Ihrem Keller aufstellen möchten, sollten Sie auf eine ausreichende Raumtemperatur achten, damit das Peltier-Element seinen Dienst ordnungsgemäß verrichten kann.

Wenn Ihnen das Design des Weinkühlschranks gefällt, Sie aber nur eine Klimazone benötigen, empfehlen wir Ihnen den günstigeren, ansonsten aber quasi baugleichen Amstyle Weinkühlschrank mit einer Klimazone*. Auch er fasst bis zu 18 Flaschen, die sich in einem Bereich von 12 °C bis 18 °C kühlen lassen. Da in dieser Version kein Trennboden verbaut ist, der die Klimazonen voneinander trennt, lassen sich in dem Weinkühlschrank mit einer Klimazone Weinflaschen auch stehend lagern.